Der Harz bietet Kultur pur – Bergtheater Thale, Baumannshöhle u.v.m.

Ihr Urlaubserlebnis im Harz:

Der Harz bietet Kultur pur – Bergtheater Thale, Baumannshöhle u.v.m.

Der Harz ist für seine Bergbaulandschaft, die Schlösser, Burgen und Klöster und vieles mehr bekannt. Bauwerke und Zeugnisse aus längst vergangenen Zeiten prägen die Landschaft und viele Stadtbilder. Ein Ausflug oder Besichtigungen lohnen sich in jedem Fall!

Viele Stätten und Erlebnisse bilden im Harz die Bühne für Ereignisse – sie entführen in besondere Welten. Über das Bergtheater in Thale wird gesagt, dass es zu den ältesten und schönsten Naturtheatern Deutschlands gehören. Und tatsächlich ist das Erlebnis einmalig. Das Theater wird entweder zu Fuß oder mit den Seilbahnen Thale erreicht. An sich schon ein besonderes Erlebnis, wird doch der Blick ins Tal frei und man glaubt den Halt unter den Füßen zu verlieren, schaut man durch den Glasboden der Gondeln. Angekommen am Hexentanzplatz begrüßen Teufel, Hexe und Schweinehund den Besucher, ehe sich der Blick auf eine traumhafte Kulisse mit weitem Blick ins Harzvorland offenbart. Dann ist es Zeit sich auf die Spuren von „Dracula“ und den berühmten Vampirjäger „van Helsing“, dem „Black Rider“ oder von „My fair Lady“ zu begeben. Ein schönes Erlebnis für Jung und Alt. Die Verantwortlichen lassen sich dabei immer wieder was Neues einfallen und so locken sie Theaterhungrige zu dem sagenumwobenen Hexentanzplatz.

Ähnlich verhält es sich mit dem Theater in der Baumannshöhle Rübeland. Beeindruckend ist, wie die Welt unter Tage zur Bühne wird und sich beispielsweise „Geologieprofessor Otto Steinbrock“ und sein Student „Alexander von Homboldt“  auf „die Reise zum Mittelpunkt“ begeben. Als Besucher sitzt man schön auf einer der Bänke, eingekuschelt in eine Decke, denn es sind ja nur rund 8 Grad in der Höhle. Diese besondere Inszenierung verzaubert alle Altersgruppen.

In dem Zusammenhang ist auch der Röhrigschacht bei Sangerhausen zu nennen. Rund 300m fährt man hier mit einem Fahrtstuhl in den Berg ein um schließlich nach einer Fahrt mit der Grubenbahn und einem kurzen Fußweg zu einer Bühne unter Tage zu kommen. Kabarettveranstaltungen oder Comedy und mehr bilden hier das besondere Erlebnis.

Der Harz bietet eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen. Genannt wurden hier nur einige. Besonders ist sicher auch bspw. die Remise in Wernigerode, die Bühne im Bündheimer Schloss, das Theater für Niedersachsen in Clausthal-Zellerfeld, die Gandersheimer Domfestspiele, die vor einer atemberaubenden Kulisse bspw. in die Welt der „Aida“ entführen u.v.m. Der Blick in den Veranstaltungskalender des Harzer Tourismusverbandes unter www.harzinfo.de/veranstaltungen lohnt sich. Hier werden alle Veranstaltungen harzweit veröffentlicht, sodass Interessierte einen tollen Überblick über die Möglichkeiten erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>