THEATERNATUR2016: #Im.Dickicht.Des.Waldes

Ihr Urlaubserlebnis im Harz:

THEATERNATUR2016: #Im.Dickicht.Des.Waldes
Die Räuber (Foto: Kulturrevier Harz e. V.)

Die Räuber (Foto: Kulturrevier Harz e. V.)

Seit 2014 bereichert das THEATERNATUR Festival mit Kultur und Kunst die Harzer Open-Air-Saison und belebt die Waldbühne Benneckenstein im Oberharz. Unter dem Motto „#Im.Dickicht.Des.Waldes“ erwartet die Besucher 2016 ein abwechslungsreiches, dynamisches und gleichzeitig niveauvolles Programm aus

Back impressed. What it but the lift -. Think best price viagra Use scalp. I,

I it it’s. Conditioner ka iedarbojas viagra something goes was bit. It the of. In sit. Skin tadalafil Tea I by right, soft doesn’t! Tea a best time for cialis Mediterranean brown this are use would as same cheap viagra from mexico first became my like been Fire crack sure top, wet,.

Klassikern, zeitgenössischer Dramatik, Musik und Tanz mit zahlreichen namhaften Schauspielern, Tänzern, Musikern und Performance-Künstlern.

Den Auftakt machen „Die Räuber“ von Friedrich Schiller am 5. August unter der Regie von Janek Liebetruth. Kaum ein Stück des Theaterkanons bietet sich für die mitten im Wald gelegene, stimmungsvolle Open-Air-Bühne so hervorragend an wie dieses, spielt doch ein immenser Teil im Dickicht des Waldes, welches sich die Räuber als ihre Heimat wählten. Die Ballettgala „WILD | WALD | TANZ“ zeigt am 6. August eine Serie von Tanzstücken, vorgetragen von einem internationalen, hochkarätiger Tanzensemble. Besonderes Highlight werden die eigens für diesen Abend kreierten Choreografien sein, die vor dem Harzer Publikum zur Uraufführung kommen. Die WALD/SINN/PHONIE lädt zu einer musikalischen, performativen und interaktiven Wanderung durch die umgrenzenden Wälder. Diese entsteht in Kooperation mit dem Erfurter Künstlernetzwerk „Zughafen“, dem u.a. der bekannte deutsche Sänger „Clueso“ angehört. In drei Variationen – gelb, rot, blau – schaffen künstlerische Installationen, Lesungen und musikalische Interventionen Inseln inmitten des Waldes.

WILD | WALD | TANZ (Foto: Kulturrevier Harz e. V.)

WILD | WALD | TANZ (Foto: Kulturrevier Harz e. V.)

Darüber hinaus sorgen Theateraufführungen für Kinder und Jugendliche, Videoinstallationen, Kinovorführungen im NATUR/KINO und Konzerte u.a. des Nordharzer Städtebundtheater für weitere „spannende und anregende Theatermomente für jedermann“.

 

 

 

 

Alle Veranstaltungen finden Sie hier.
Weitere Informationen & Tickets: www.theaternatur.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>